wenn der Siegertyp sich seinem Konkurenzdenken bewußt wird.

wenn der Zahlenmensch seine Gier ablegt.

wenn der Neugierige sein Wissen mit anderen teilt.

wenn der Gefühlvolle eine stabile Identität entwickelt.

wenn der Souveräne lernt über seinen Schatten zu springen.

wenn der Arbeiter andere nicht mehr benutzt.

wenn der Vermittler keine Intrigen mehr spinnt.

wenn der Ideologe seinen Machtanspruch aufgibt.

wenn der Missionar seine Überheblichkeit ablegt.

wenn der Verantwortliche seinen Ehrgeiz zurückstellt.

wenn der Außergewöhnliche zum Menschenfreund wird.

wenn der Sensible den Mut findet nicht mehr auszuweichen.

Teamentwicklung beginnt erst nach der Selbstreflexion!

Kiening Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

This blog is monetized using Are-PayPal WP Plugin