Wie bereits in meinem Buch „Verkauf den FISH!“ geschrieben, ist positives Denken viel zu oberflächlich. Es ändert nichts an den inneren Blockaden und der Zeit für deren Bewältigung.

Sie müssen sich in erster Linie über Ihr Urmotiv klar werden:

  1:  Erfolg, Triumph, an die Spitze, Erobern
  2:  Geld und Besitz, Materie und Werte
  3: 
Neugierde (Abwechslung, Kontakte, Wissen)
  4:  Familiäres Arbeitsklima, Bemuttern
  5:  Mittelpunktstreben, Dominanz, berühmt sein
  6:  Arbeiten, Dienen, Freude an Präzision
  7:  Harmonie, Vermitteln, Liebe
  8:  Macht, Ideologie, Idealismus
  9:  Weiterbildung, Wachstum, Expansion
10:  Leistung aus Verantwortung, Karriere
11:  Unabhängigkeit, Au�ergewöhnlichkeit
12:  Helfen, Träume verwirklichen, Kunst

Erst dann können sie ihre Ziele davon ableiten, und einen Schritt vor den anderen setzten!

Kiening Logo
Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

This blog is monetized using Are-PayPal WP Plugin